YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Robin Söders Fokus lag eigentlich darin Profifußballer zu werden. Sein Leben drehte sich anfangs nur um Fußball, aber als der Durchbruch ausblieb, entschied er sich für eine Ausbildung zum Immobilienkaufmann und studierte International Business Administration. Die Zeit als Fußballspieler lehrte ihm Durchhaltevermögen und Disziplin. 

Dass Talent nicht ausreicht und die Ziele zu erreichen auch Verzicht bedeutet, ist Robin bewusst. Zusammen mit seinem Bruder gründet er die „Entrepreneur University“, eine Großveranstaltungsagentur, die mit „Founder Summit“ einer der größten Speaker-Plattformen Europas aufweist. Innerhalb von drei Jahren stieg die Besucherzahl von 400 auf 5000 potenzielle sowie bestehende Gründer, die sich inspirieren und weiterbilden wollen.

Robin Söder

Er will Menschen erreichen und sie für das Gründen begeistern. Und das hat er mit Founder Summit auch geschafft.