YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Lena Jüngst studierte Produktdesign und war schon während dieser Zeit auf der Suche nach einem spannenden Thema. Retronasales Riechen war das Stichwort, welches sie zu ihrem Start-Up “Air Up” führte. Beim Verzehr von Speisen und Getränken wird der Duft unter anderem auch vom Mund- und Rachenraum aufgenommen, den unser Gehirn als Geschmack interpretiert. Darauf basiert Lenas Innovation – die Air Up Flasche, aus der Duft beim Trinken des Wassers, aufgenommen und dadurch Geschmack simuliert wird. 

Schon kurz nach dem offiziellen Marktstart war die außergewöhnliche Trinkflasche auf Amazon und einem Großteil der Einzelhändler ausverkauft. Außerdem erreichte Air Up nach nur sechs Wochen am Markt die erste Umsatz-Million. 

Lena Jüngst

Lena Jüngst ist die Gründerin des innovativen Startups “Air Up”.