YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Dr. Ayesha Khanna war zehn Jahre lang an der Wall Street aktiv und entwickelte Handels-, Risiko- und Analysesysteme im großen Maßstab. Das Unternehmen ADDO Al, das für die Entwicklung im Bereich der künstlichen Intelligenz zuständig und zusätzlich ein Inkubator für Neugründungen ist, gründete sie mit und agiert auch als Geschäftsführerin. 2017 stellte Forbes ADDO Al als einer der vier führenden Unternehmen Asiens im Bereich Künstliche Intelligenz vor. 2018 wurde Ayesha Khanna selbst als einer der wegweisenden Unternehmerinnen Südostasiens in der Forbes-Liste aufgenommen.

Außerdem gründete sie die gemeinnützigen Organisation 21C GIRLS, um Mädchen in Singapur das Programmieren und Künstliche Intelligenz näher zu bringen. Zusätzlich werden mit ihrer Gründung der landesweiten Bewegung Empower: AI for Singapore, Jugendliche in die Grundlagen der künstlichen Intelligenz eingeführt.

Dr. Ayesha Khanna

Als Mitbegründerin des Forschungs- und Beratungsunternehmens Hybrid Reality Institute, untersuchte sie die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Auswirkungen technologischer Entwicklung.